Recruiting international

Datum: 03 Dezember 2018 until 3 Dez 2018
Zeit: 12:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11B
30161 Hannover


Die Bewerberauswahl bei internationalen Stellenausschreibungen birgt zahlreiche Stolperfallen. Eine kulturelle Distanz zwischen Personalverantwortlichen und Kandidaten wird bei der Urteilsbildung schnell durch die eigene kulturelle Brille verzerrt. Ärgerlichste Folgen sind Fehleinschätzungen der Fähigkeiten und Kompetenzen im Bewerbungsverfahren.

Wie können wir uns auf kulturbedingte Verhaltensweisen beim Recruiting besser einstellen und was müssen wir hierzu wissen, um zu einem schlüssigeren Urteil über die Bewerber*innen zu gelangen?

Folgende Aspekte wollen wir beleuchten:
– Kulturbedingte Unterschiede in der Kommunikation und Selbstpräsentation
– Nonverbale Faktoren (Sprachstile und Blickverhalten, Mimik etc.)
– Kulturbedingte Missverständnisse und Fehleinschätzungen im Bewerbungsinterview
– Geeignete Fragearten für das Vorstellungsgespräch

Zielgruppe:
Personalverantwortliche, Recruiter

Leitung:
Karsten Krull, Diplom Sozialpädagoge, Personalentwicklung MA

Zurück zur Übersicht